Garantieerweiterung auf 36 Monate

Sie wollen noch mehr Sicherheit?
Dann brauchen Sie unsere Garantieerweiterung auf 36 Monate für Ihren Akku!

Wir haben Vertrauen in unsere Akkus und wollen Ihr Vertrauen in uns noch weiter stärken!
Deshalb bieten wir Ihnen nun eine Garantieverlängerung auf 36 Monate an.

Wie funktioniert’s?

Um die Garantie Ihres Akkus von 24 Monate auf ganze 36 Monate zu verlängern, laden Sie sich bitte den Antrag auf Garantieerweiterung herunter:

Antrag Garantieerweiterung

Füllen Sie einfach den Antrag aus und senden diesen unterschrieben per Email an unsere Service-Abteilung: service(at)e-bike-vision.de

Unsere Service-Abteilung wird diesen umgehend bearbeiten und Ihnen eine Rechnung über die Servicepauschale von 49,70 € an Ihre angegebene E-Mail-Adresse zusenden.

Nach Zahlungseingang verlässt Ihr Garantieerweiterungszertifikat mit der Rechnung im Original auf dem Postweg unser Haus.

Garantiebedingungen:

Die Garantieerweiterung auf 36-Monate kann für alle E-Bike Vision Power Packs ab dem Kaufdatum 01.04.2016 abgeschlossen werden.
Ausgenommen sind die E-Bike Vision Power Packs für das Bosch Classic (+) Antriebssystem, für diese kann die Garantieerweiterung auf 36 Monate rückwirkend ab dem Kaufdatum 01.05.2015 abgeschlossen werden.

Für unsere Akkus übernehmen wir, über die gesetzlich geltende Gewähr hinaus, eine 24-monatige Garantie. Zur Inanspruchnahme der 24, oder 36 -monatigen Garantie ist die Einreichung des Kaufbeleges, bzw. des Garantieverlängerungszertifikats zwingend erforderlich!

Von der 24 und / oder 36 -monatigen Garantie ausgeschlossen sind:

  • Fehlfunktionen, die verursacht wurden durch unsachgemäßen Betrieb, z.B. Überhitzung, falscher Anschluss, Kurzschluss oder Verpolung, Eintauchen in Wasser, Reinigung mit Hochdruck- oder Dampfreinigern, Tiefentladung, Verpolung oder fallen lassen
  • Verwendung von nicht von der E-Bike Vision GmbH freigegebenem Zubehör
  • versehentliche oder absichtliche Beschädigung (durch Sturz, Wasser, etc.)
  • Defekte auf Grund normaler Abnutzung
  • Betrieb außerhalb der technischen Spezifikationen
  • Schäden, die nicht unmittelbar am dem versicherten Gerät entstehen
  • Veränderungen / Reparaturen / Umbauten / Einbauten oder Aufrüstungen, die nicht von der E-Bike Vision Service Stelle ausgeführt wurden (nutzen Sie ausschließlich unseren Service für Reparaturen)
  • Fetten der Kontakte mit Kontaktspray oder ähnlichem
  • Optische Beschädigungen, die keine funktionellen Schäden begründen oder durch Reinigung behoben werden können
  • Kosten für Leihakkus

Das Entfernen des Leistungsetiketts des Akkus führt zum Verlust des Garantieanspruches!